Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Vertragsbedingungen: Drechselkurse

Preise:

Die Preise sind im Kursbereich angegeben

Kurszeiten:

Grundkurs-Kompakt 2 mal am Samstag von 08:00 - 16:00 Uhr.

Verpflegung:

Kaffe und alkoholfreie Getränke sowie ein Mittagessen am Samstag sind im Kursgeld inbegriffen.

Allgemeine Vertragsbedingungen: Anmeldung

Die Anmeldung zum Kurs bitte schriftlich per Mail, unter Angaben des Kurses. Teilen Sie uns bitte auch Ihren Namen, Geburtsatum, Adresse, Telefon und E-Mail mit. Wichtig ist es für uns auch zu wissen ob und wieviel Drechselerfahrung Sie bis jetzt gesammelt haben.
Ihre Daten unterliegen dem Datenschutz und werden in keiner Form an Dritte weitergegeben.
Nach der Anmeldung werde ich mich mit Ihnen in Verbindung setztn, damit wir einen Termin vereinbaren können. Danach erhalten Sie eine Rechnung,welche nach vollständiger Bezahlung als Anmeldebestätigung gilt. Bitte überweisen Sie den Betrag unter Angabe der Rechnungsnummer auf das angegebene Konto.
Der Kurs wird nach Eingang dar Anmeldung und vollständiger Bezahlung der Kursgebühr verbindlich reserviert.

Allgemeine Vertragsbedingungen: Kursteilnehmer

Als Kursteilnehmer tragen Sie die volle Verantwortung für sich und Ihre Handlungen. Kinder unter 16 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen. Eltern haften für ihre Kinder.
Die Teilnahme an den Kursen erfolgt auf eigene Gefahr. Der Kursleiter haftet für eigenes Verschulden nur bei Vorsatz und / oder grober Fahrlässigkeit.
Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie, dass Sie körperlich und psychisch gesund sind und die volle Verantwortung für die Teilnahme an dem gebuchten Kurs tragen. Eventuelle Einschränkungen die zur Beeinträchtigung gleich welcher Art führen können, teilen Sie mir bitte vor Beginn des Kurses mit.

Allgemeine Vertragsbedingungen: Rücktritt

Bei Rücktritt vom Vertrag bis 4 Wochen vor Kursbeginn fallen 30 Fr.- Bearbeitungsgebühran. Bei späterer Abmeldung kann dei Kursgebühr unter Abzug der Bearbeitungsgebühr von 30 Fr.- nur erstattet werden, sofern dieser Kursplatz anderweitig neu belegt werden konnte.
Sollte ein Kurs aus gesundheitlichen Gründen oder höherer Gewalt von uns abgesagt werden müssen, wird die von Ihnen bezahlte Kursgebühr in voller höhe erstattet.
Weitergehende Ansprüche ( auch Ansprüche Dritter ) können von uns nicht berücksichtigt werden !